Umweltverträglichkeitsprüfungsverfahren

Hier stehen Ihnen acht Wochen lang die Erkenntnisse sowie die Kundmachungen aus abgeschlossenen Umweltverträglichkeitsprüfungsverfahren zur Verfügung.


Vorhaben "110 kV-Freileitung Vorchdorf-Steinfelden-Kirchdorf"

Erkenntnis vom 26.06.2019, W113 2132042-1/53E


Vorhaben "Umfahrung Mattighofen bis Munderfing"

Erkenntnis vom 26.06.2019, W225 2199673-2/8E


Speicherkraftwerk Kühtai, Ersatzerkenntnis

Erkenntnis vom 26.06.2019, W104 2134902-1/203E


Straßenbauvorhaben sowie Wohnbauvorhaben des "Projekts Siemensäcker"

Erkenntnis vom 21.06.2019, W109 2147457-1/56E


Verfahren über die Zuerkennung der Parteistellung im Verfahren "Parallelpiste 11R/29L" (dritte Piste) der Gemeinde Parndorf

Erkenntnis vom 12.06.2019, W109 2214505-1/7E, W109 2000179-1/430E


Abnahmeverfahren des Vorhabens „Kapazitätserweiterung der Zementproduktion und der thermischen Abfallverwertung"

Beschluss vom 13.05.2019, W225 2187522-1/16Z


Vorhaben der ALMDORF BAUTRÄGER GMBH, „Erweiterung der Ferienhausanlage Kreischberg Chalets“, UVP-Feststellungsverfahren, 

Erkenntnis vom 23.04.2019, W118 2207329-1/8E


Genehmigung zur Erweiterung des Kiesabbaus in den Marktgemeinden Stadl-Paura und Lambach

Erkenntnis vom 09.04.2019, W102 2214112-1/5E


Bauvorhaben ‚Hotel InterContinental‘, ‚WEV‘ und ‚Heumarktgebäude‘, UVP-Feststellungsverfahren

Erkenntnis vom 09.04.2019, W104 2211511-1/53E


Genehmigungsverfahren "380 kV-Salzburgleitung", Erkenntnis

Erkenntnis vom 26.02.2019, W155 2120762-1/478E


Auflage von Gutachten und einer Antragsänderung im Großverfahren vor dem Bundesverwaltungs- gericht in der Angelegenheit Beschwerdeverfahren gegen das Vorhaben der ÖBB-Infrastruktur AG "Viergleisiger Ausbau und Trassenverschwenkung im Abschnitt Linz-Marchtrenk der HL-Strecke Wien-Salzburg, km 190,300 - km 206,038 (205,700)" zur Geschäftszahl W248 2194564-1

W248 2194564-1 Änderungsantrag samt Beilagen vom 20.06.2018

W248 2194564-1 Gutachterliche Aussagen zu den Änderungen vom 30.11.2018