Unternehmer

Der Begriff des Unternehmers im BVergG 2006 kann als Oberbegriff für die Definition des Bewerbers und Bieters bzw. der Arbeits- und Bietergemeinschaft bezeichnet werden. Die Legaldefinition des Unternehmers nennt zwei Tatbestandsmerkmale:

  • die Rechtsträgerschaft
  • das Anbieten von Leistungen auf dem Markt