Einreiseverbot

besondere Form einer aufenthaltsbeendenden Maßnahmen, die zur Folge hat, dass der Fremde für immer oder für eine bestimmte Zeit das österreichische Hoheitsgebiet (oder auch jenes anderer Mitgliedstaaten) nicht mehr betreten darf.