Bundesverwaltungsgericht

Ab 1.1.2014 tätiges österreichisches Gericht als Beschwerdeinstanz gegen Handeln und Unterlassen österreichischer Verwaltungsbehörden. Die  konkrete Zuständigkeit ergibt sich aus der Bundesverfassung (Art 130 ff B-VG) sowie einzelnen Bundes- und Landesgesetzen. 

Neben dem Bundesverwaltungsgericht gibt es ein Bundesfinanzgericht und neun Landesverwaltungsgerichte (in jedem Bundesland eines).