Bundesamt für Wald (BFW)

Das Bundesamt für Wald wurde gemäß dem BFW-Gesetz 2005 eingerichtet. Es ist als österreichische Behörde für den hoheitlichen Vollzug von Kontrollaufgaben gemäß dem Pflanzenschutzgesetz 2011, dem Forstlichen Vermehrungsgutgesetz 2002 und ab 2013 gemäß dem Holzhandelsüberwachungsgesetz 2013 zuständig. Das Bundesamt für Wald ist eine Dienstelle des BMLFUW und bedient sich hauptsächlich speziell ausgebildeter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bundesforschungszentrums für Wald.