Abschiebung

Durch behördliche Zwangsmaßnahmen bewirkte Außerlandesbringung eines nicht zum Aufenthalt in Österreich berechtigten Fremden als Folge einer aufenthaltsbeendenden Maßnahme, wie etwa einer Rückkehrentscheidung, und nicht erfolgter freiwilliger Ausreise